Ein wenig über Uns


Wir sind Eric und Tatjana

Wir sind nicht nur ein verliebtes Paar, sondern auch beste Freunde. Im September 2013 haben sich unsere Wege in Berlin gekreuzt, seitdem schreiben wir unsere ganz persönliche Liebesgeschichte und erkunden gemeinsam unser Leben. Unsere größte Leidenschaft sind vielfältige und bunte Begegnungen mit Menschen und das Kennenlernen für uns noch unbekannte Orte weltweit. Das Herz an einen anderen Menschen zu verlieren, ist eines der schönsten Gefühle der Welt. Wir lieben die Natur mit all ihrem Zauber. Barfuß am Strand laufen und den Sand zwischen den Zehen spüren, klangvolles Meeresrauschen, wilde Blumenwiesen, unter Sternenhimmel schlafen, farbintensive Sonnenuntergänge. Wir brauchen nicht viel, um glücklich zu sein. Manchmal sind es eben die kleinen Momente, die uns den Atem rauben. In unserer Freizeit versuchen wir so viel Zeit wie möglich mit unserer Fellnase Monti zu verbringen. Das Glück in wuscheliger Form springt uns jeden Morgen voller Lebenslust und Tatendrang entgegen. Wir genießen ausgiebige Sonntagsspaziergänge mit unserem Hund. Bei genau diesen Spaziergängen faszinierte uns schon immer der Moment, wenn funkelnden Sonnenstrahlen zwischen den Baumkronen und zwischen den im Wind tanzenden Blättern hervorblitzen. Aus diesem Gefühl, ist eine Idee entsprungen, die ein großes Feuer in uns geweckt hat. Schnell war uns klar, dass Komorebi der perfekte Name für unser neues Projekt der Hochzeitsfotografie sein soll – es bedeutet das Licht, dass sich durch die Bäume bricht – es ist wunderschön. Wir empfinden das Leben selbst als größtes Geschenk, sind dankbar für jeden Moment, jede Erfahrung und jedes Abenteuer das wir gemeinsam erleben dürfen.